RUFEN SIE UNS AN +41 56 462 82 82
  •  

    Swiss made

  •  

      Versandtfertig in 24H

10 Ideen wie wir uns das Mamaleben leichter machen können

Mama zu sein ist anstrengender als viele glauben zu wissen. Immer wieder gibt es Fälle, an denen Mütter an einem Burnout erkranken. Das ist auch gar nicht so verwunderlich. In vielen Situationen sind Mamas mit den Kids, dem gesamten Haushalt und vielleicht auch noch mit einem Teilzeit Job so ziemlich alleine gelassen. Viele Papas sind nämlich sehr engagiert in der Arbeit und nehmen den Mamas nur wenig oder sogar gar keine Arbeit ab. Für alleinerziehende Mütter ist die gesamte Situation natürlich noch schlimmer. 

In unserer modernen Zivilisation wird auch alles immer teurer, Erwartungen werden immer höher und sich am Leben zu halten immer schwieriger. Wo sich Mütter vor noch nicht allzu langer Zeit rein um die Kids und den Haushalt kümmern konnten, gibt es jetzt kaum eine Mutter, die daneben nicht auch noch arbeitet.

Mehr...

So gelingt die Kita Eingewöhnung

Das Kind weint und will nicht alleine in der Kita zurückbleiben und Mama ist bereits spät für ihre Arbeit. Ja, die Kita-Eingewöhnung ist für Eltern und Kinder eine wahre Zerreisprobe und oftmals mit jeder Menge Stress verbunden. Aber das muss nicht unbedingt so sein. Mit der richtigen Kita und einer guten Vorbereitung von Eltern und Kind verläuft die Eingewöhnung ganz bestimmt erfolgreich. Auf welche Kriterien man bei der Auswahl einer neuen Kita achten sollte, wie die Eingewöhnung erfolgreich vorübergeht, was das Kind für die Kita benötigt und wie sich die gesamte Familie für diesen neuen Lebensabschnitt bestens vorbereiten kann, gibt es hier zu lesen.

Mehr...

Spiel- und Bastelideen mit Kindern

Das gemeinsame Basteln und Malen macht Kindern richtig viel Spaß, vor allem dann, wenn sie mit den gebastelten Kunstwerken anschließend auch noch spielen können.

Zu basteln fördert die Kinder in vielen Hinsichten. Die Feinmotorik entwickelt sich, die Konzentrationsfähigkeit verbessert sich und die Fantasie wird so richtig ausgelebt. Gemeinsam mit dem Kind zu basteln stärkt zudem auch die Eltern- Kind-Beziehung. Nach dem Basteln sind die Kinder meist unglaublich stolz auf ihre Kreationen, was für die Entwicklung ihres Selbstbewusstseins unglaublich wichtig ist. Kinder werden außerdem gefördert selbst kreativ zu sein und erweitern durch regelmäßiges Basteln und Malen ihren Horizont.

Dadurch entstehen oft sogar selbst erfundene Kreationen, die Mama und Papa natürlich besonders stolz machen.

Ob mit Stoffen, Papier, oder Farben - Hier gibt es tolle Bastelideen mit Kindern, die sich perfekt für einen gemütlichen Basteltag mit der ganzen Familie eignen. Anschließend kann mit dem Gebastelten auch noch gemeinsam gespielt werden! Viel Spaß und gute Laune sind mit diesen Ideen garantiert!

Mehr...

Winterferien mit der Familie - so wird's entspannt!

Die Skiferien mit der ganzen Familie sind für Kinder immer sehr aufregend. Es gibt wohl kaum ein Kind, das keinen Schnee liebt! Aber vor allem die Abenteuer, die der Schnee zu bieten hat, sind für Kinder etwas ganz Besonderes. Von Schlittenfahrten, dem Schneemannbauen bis hin zum Skifahren, Eislaufen und den Schneeballschlachten mit der ganzen Familie - Winterferien machen einfach riesen Spaß.

Doch für die Eltern ist der Skiurlaub oftmals ein stressiger Horror und weit entfernt von einem entspannten Wellness Urlaub, vor allem dann, wenn die notwendige Planung fehlt.

Das richtige Skiresort zu finden, die Ausrüstung der Kinder zusammenzupacken und herumzuschleppen, passende Skilehrer zu finden, streitende und motzende Kinder, die sich weigern die Skischule zu besuchen, drückende Skischuhe, Langeweile, Kälte, Schlechtwetter... die Liste nimmt kein Ende.

Der Skiurlaub mit Kindern kann jedoch auch wirklich schön und entspannt werden! Mit diesen Tipps und Informationen zum Thema Winterferien mit der Familie bleibt der Urlaub definitiv ewig in Erinnerung und die vielen schönen Momente bringen die ganze Familie nur noch enger zusammen. 

Mehr...

Erstes Gärtnern mit Kindern - Eine Anleitung für Anfänger

Mit der matschigen Erde spielen, Regenwürmer beobachten und die selbstgepflanzten Obst- und Gemüsesorten probieren - Kinder lieben es zu gärtnern!

Plötzlich sind die Kinder auch bereit Gemüse zu essen, das sie davor nicht einmal anschauen wollten. Klar! Jetzt schmeckt es nicht mehr nach langweiligen Vitaminen, sondern ganz einfach nach Stolz. Das Gärtnern ist für Kinder und Eltern ein wunderschönes Erlebnis, denn gemeinsame Arbeiten stärken die Beziehung. Was gibt es Schöneres, als den eigenen Kindern zuzusehen, wie sie ganz verwunderlich beobachten, wie aus den kleinen Samen, die sie selbst gepflanzt haben, wunderschöne Blumen werden? Das Gärtnern mit Kindern fördert das Lernen mit allen Sinnesorganen, denn es wird getastet, gerochen, beobachtet und natürlich auch probiert. Zu lernen, dass frische Erde nicht einmal halb so gut schmeckt, wie eine frische Erdbeere, gehört da natürlich auch dazu. Kinder lernen zudem, was es bedeutet Verantwortung zu übernehmen, denn sie müssen sich schließlich täglich um die selbstgepflanzten Blumen kümmern. Damit das Gärtnern mit den Lieblingen zu einem blühenden Erfolg wird, gibt es hier tolle Tipps und wichtige Informationen!

Mehr...